19. Februar 2015

Olivier Brandicourt verlässt Bayer HealthCare

Leverkusen, 19. Februar 2015 - Olivier Brandicourt (59), Vorsitzender des
Vorstands der Bayer HealthCare AG und Mitglied im Executive Council der Bayer
AG, wird das Unternehmen zum 31. März 2015 verlassen, um ab dem 2. April 2015
neuer CEO von Sanofi zu werden. Zum selben Zeitpunkt wird Werner Baumann (52),
Mitglied des Vorstands der Bayer AG, die Führung des Teilkonzerns Bayer
HealthCare übernehmen.

Baumann bleibt Mitglied des Vorstands der Bayer AG sowie des Executive Councils
des Unternehmens und behält seine bisherige Verantwortung für die Bereiche
Strategie und Portfoliomanagement sowie für die Region Europa bei. Er arbeitete
bereits von 2002 bis 2009 in führenden Positionen bei Bayer HealthCare -
zunächst als Leiter Central Administration & Organization, dann als Mitglied
des Vorstands und Arbeitsdirektor des Teilkonzerns. Zudem begleitete er von
2006 bis 2009 die Integration von Schering. Bayer HealthCare umfasst die
Divisionen Pharma, Consumer Care, Animal Health und Medical Care.

"Ich danke Olivier Brandicourt für sein Engagement und seine Beiträge zu der
sehr erfolgreichen Entwicklung von Bayer HealthCare. Für seine neue Aufgabe als
CEO von Sanofi wünsche ich ihm alles Gute", sagte Dr. Marijn Dekkers,
Vorstandsvorsitzender der Bayer AG. "Gleichzeitig freue ich mich, dass mit
Werner Baumann ein sehr erfahrener Manager unser HealthCare-Geschäft führen
wird, der über umfassende Expertise in diesem Bereich verfügt." Baumann werde
die HealthCare-Geschäfte in den kommenden Monaten gemeinsam mit dem HealthCare
Executive Committee operativ führen und vor dem Hintergrund der angekündigten
vollständigen Ausrichtung von Bayer auf die Life-Science-Bereiche HealthCare
und CropScience entsprechend strategisch neu ausrichten.

Werner Baumann ist seit dem 1. Januar 2010 Mitglied des Vorstands der Bayer AG.
Er ist zudem Mitglied des Executive Councils der Bayer AG. Seit dem 1. Oktober
2014 verantwortet er die Bereiche Strategie und Portfoliomanagement und ist
darüber hinaus für die Region Europa zuständig. Bis zum 1. Oktober 2014 war
Baumann Finanzvorstand der Bayer AG. Baumann studierte
Wirtschaftswissenschaften in Aachen und Köln. Er trat 1988 in die Bayer AG ein
und übernahm erste Aufgaben im Ressort Konzernfinanzen. Nach Stationen in
Spanien und den USA mit wachsender Verantwortung wurde er Vorstandsmitglied bei
Bayer HealthCare.

Olivier Brandicourt ist seit dem 1. November 2013 Vorsitzender des Vorstands
der Bayer HealthCare AG und Vorsitzender des Bayer HealthCare Executive
Committee. Darüber hinaus wurde er zum Mitglied des Executive Councils der
Bayer AG berufen. Brandicourt hat Medizin und Biologie in Paris studiert und
als Arzt praktiziert. Seine Laufbahn in der Industrie begann er 1987 bei
Parke-Davis / Warner-Lambert. Es folgten Stationen mit wachsender Verantwortung
bei Pfizer, wo er 2010 Mitglied des Executive-Leadership-Teams wurde.


Mehr Informationen finden Sie unter www.bayer.de.


Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen
enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der
Unternehmensleitung des Bayer-Konzerns bzw. seiner Teilkonzerne beruhen.
Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere
Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage,
die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier
gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein,
die Bayer in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen
auf der Bayer-Webseite www.bayer.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt
keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben
und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.