08. September 2008

Bayer führt niedrig dosierte Verhütungspille YAZ® in Europa ein

Neues "24vier-Einnahmeschema" kann Hormonschwankungen reduzieren

Berlin, 8. September 2008 - Bayer Schering Pharma führt YAZ®, eine neue niedrig dosierte Verhütungspille, ab September 2008 in Europa ein. YAZ® ist das erste orale Kontrazeptivum, das 3 mg des Gestagens Drospirenon mit 0,02 mg Ethinylestradiol in einem neuen "24vier-Einnahmeschema" kombiniert: Es beginnt mit 24 Hormontabletten gefolgt von vier Placebos. Unmittelbar nach der letzten hormonfreien Tablette startet der Einnahme-Rhythmus mit einer neuen Monatspackung von vorn. In den USA ist YAZ® seit 2006 erhältlich und dort die Marken-Pille mit dem größten Wachstum und hoher Akzeptanz bei den Anwenderinnen.

"Studien haben gezeigt, dass die bei konventionellem 21-Tage-Einnahmeschema häufigen Hormonschwankungen durch die Einnahme von drei zusätzlichen Hormontabletten vermindert werden können", sagte Dr. Phil Smits, Leiter der Abteilung Women´s Healthcare bei Bayer Schering Pharma. "Wir sind überzeugt, dass vor allem Frauen, die normalerweise während der 7-Tage-Einnahmepause an hormonellen Entzugssymptomen wie Kopfschmerzen oder Krämpfen leiden, von den besonderen Eigenschaften des Wirkstoffs Drospirenon in Kombination mit dem innovativen 24vier- YAZ®- Einnahme-Rhythmus profitieren werden."

Die europäische Markteinführung von YAZ® startet im September 2008 in Deutschland, den Niederlanden, Tschechien, der Slowakei, den Alpenländern und Skandinavien. In Kürze folgen Portugal, Finnland, die Ukraine und die baltischen Staaten. Spätestens im ersten Halbjahr 2009 wird YAZ® in weiteren europäischen Ländern eingeführt.

Weltweit ist YAZ® bereits in verschiedenen Ländern und Regionen, darunter die USA, Lateinamerika und der asiatisch-pazifische Raum, für drei verschiedene Indikationen zugelassen: orale Kontrazeption, Behandlung der emotionalen und körperlichen Symptome des Prämenstruellen Dysphorischen Syndroms (PMDD) und Behandlung von mittelstark ausgeprägter Akne bei Frauen, die verhüten möchten.

Bayer Schering Pharma hat für YAZ® im Juli 2008 auch bei den europäischen Gesundheitsbehörden die Zulassung für die Indikation PMDD eingereicht und wird im Laufe des Jahres ebenfalls die Zulassung für die Indikation Akne beantragen.

YAZ®
Drospirenon, das in YAZ® enthaltene Gestagen, besitzt sowohl antimineralkortikoide als auch antiandrogene Eigenschaften. Es wirkt somit einer östrogenbedingten Wassereinlagerung im Gewebe entgegen und vermindert dadurch das Gefühl des "Aufgedunsenseins", das viele Frauen besonders zu Beginn der Pilleneinnahme haben. Studien haben außerdem gezeigt, dass YAZ® aufgrund der antiandrogenen Eigenschaften des Drospirenons auch den Hautzustand von Frauen positiv beeinflusst, die unter Akne leiden. Die drei zusätzlichen aktiven Tabletten pro Zyklus im neuen 24vier- Einnahme-Rhythmus verstärken die therapeutischen Wirkungen von Drospirenon. Durch die Halbwertszeit von 30 Stunden wirken die positiven Eigenschaften von Drospirenon bis in die verkürzte hormonfreie Einnahmepause hinein.

Bayer
Die Bayer AG ist ein weltweit tätiges, forschungsbasiertes und wachstumsorientiertes Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Gebieten Gesundheit, Ernährung und hochwertige Materialien. Bayer HealthCare ist eine Tochtergesellschaft der Bayer AG und gehört zu den weltweit führenden innovativen Unternehmen in der Gesundheitsversorgung mit Arzneimitteln und medizinischen Produkten. Das Unternehmen bündelt die Aktivitäten der Divisionen Animal Health, Consumer Care, Diabetes Care sowie Pharma. Die Aktivitäten des Pharmageschäfts firmieren unter dem Namen Bayer Schering Pharma AG. Ziel von Bayer HealthCare ist es, Produkte zu erforschen, zu entwickeln, zu produzieren und zu vertreiben, um die Gesundheit von Mensch und Tier weltweit zu verbessern. Mehr Informationen finden Sie unter www.bayerhealthcare.com.

Bayer Schering Pharma
Bayer Schering Pharma ist ein weltweit führendes Spezialpharma Unternehmen, dessen Forschung und Geschäftsaktivitäten sich auf vier Bereiche konzentrieren: Diagnostische Bildgebung, General Medicine, Specialty Medicine und Women's Healthcare. Bayer Schering Pharma setzt auf Innovationen und will mit neuartigen Produkten in speziellen Märkten weltweit führend sein. So leistet Bayer Schering Pharma einen Beitrag zum medizinischen Fortschritt und will die Lebensqualität der Menschen verbessern. Mehr Informationen finden Sie unter www.bayerscheringpharma.de.


Zukunftsgerichtete Aussagen<br/>Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung des Bayer-Konzerns bzw. seiner Teilkonzerne beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Bayer in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der Bayer-Webseite www.bayer.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Service

Download